Wie alles begann...

Liebe Riesenschnauzerfreunde,

mein Name ist Willi Kurz, ich bin mit Hunden aufgewachsen. Allerdings erwarb ich erst im Herbst 1985 die Riesenschnauzerhündin „Aline vom Urseltersbrunnen", sie war 4 Jahre alt und bekam den Rufnamen Schiela. Schiela wurde schnell zu einem festem Familienmitglied im Hause Kurz.

Willy Kurz mit seiene Riesenschnauzer-WelpenDurch einen Besuch und darauf folgender Mitgliedschaft bei der Ortsgruppe Stadtallendorf wurde aus mir ein eifriger Aussteller. In den ersten Jahren betrieb ich mein Hobby als Leistungssport, legte meinen Schwerpunkt jedoch schon bald in den Bereich der Zucht- und Schönheitsausstellungen.

Mit meiner Hündin Schiela erreichte ich schon innerhalb des ersten Jahres auf der Welthunde- ausstellung in Wien in der offenen Klasse die Bewertung V2. Schnell habe ich durch die Leidenschaft zum Hundesport viele interessante Menschen kennen gelernt und gute Freunde gewonnen.

Innerhalb kurzer Zeit war für mich klar, dass ich durch eine gute Zucht diese wunderbaren Tiere ebenso an andere Hundeliebhaber vermitteln wollte! Da mein ländlich gelegenes und großzügiges Zuhause für eine Hundezucht prädestiniert ist begründete ich die Geburtsstunde der Riesenschnauzer – Zucht „Von den Bachquellen"!

Bis heute erbrachte unsere Zucht zahlreiche tolle und international erfolgreiche Hunde und machte viele Hundeliebhaber mit einem weiteren Familienmitglied und Freund glücklich....

Google Übersetzung

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Wir sind Mitglied im:

PSK-LogoVDH-LogoFCI-Logo